Europa war mal eine Gemeinschaft der Werte (II)

Was Europa auszeichnet (auszeichnen sollte…) ist, dass wir gemeinsame Werte verfolgen. Das gilt gerade für die historischen Erzfeinde England, Frankreich und Deutschland. Der heutige Terroranschlag zeigt einmal mehr, dass das Vereinte Königreich zu Europa gehört. Jeder Humanist in Europa muss nicht nur darüber nachdenken, wie wir Flüchtlingen helfen können, sondern auch (und vielleicht noch mehr) darüber, wie wir die Humanisten uns selbst schützen können vor denen, die die Menschenrechte mit Füßen treten. Wahrscheinlich müssen wir das kleiner Übel wählen.

Wenn die humanistischen Gesellschaften sich nicht selbst schützen, wird niemand mehr da sein, um den Rest zu schützen.

Das Vereinte Königreich gehört zur EU und sollte in der EU bleiben. Gemeinsam sind wir stark. NUR gemeinsam.

This post is also available in: Englisch

Kommentar verfassen