Man hat’s wohl gemerkt: Das Blog hatte wieder einmal Urlaub. Leider ist die Ankündigung dazu durch einen Bedienfehler im Entwurfsfach liegengeblieben – und jetzt lohnt sich’s auch nicht mehr, sie wieder auszugraben.

Zwei wichtige Dinge:

Ein Lese-Geschenk für den Urlaub, das man ohne Einschränkungen weiterempfehlen kann: Einfach die Welt verändern. 50 kleine Ideen mit großer Wirkung. Zu dem Buch gibt’s auch eine Web Seite: http://www.wearewhatwedo.de/

Andererseits ein Zitat von einem Straßenkünstler:

Where would we be without fun and humour? — Germany!

(Wo wären wir ohne Spaß und Humor? — Deutschland!)

In diesem Sinne meine Bitte: Bitte nicht immer alles so ernst nehmen. Wir aus dem Deutschen Sprachraum könnten das Leben viel besser genießen, wenn wir hin und wieder schmunzeln würden anstatt uns aufzuregen.