Aus: Freitag

Intelligenz ist das Gut auf Erden, von dem es am wenigsten gibt, die einzig wirklich wertvolle Sache. Jede menschliche Organisation läßt sich zur Nutzlosigkeit, Machtlosigkeit verdammen, zu einer Gefahr für sich selbst, indem man in sorgfältiger Auswahl ihre klügsten Köpfe entfernt und nur die dummen auf dem Posten läßt. Einige wenige gründlich vobereitete `Unfälle` reichten aus, um die gewaltige preußische Kriegsmaschinerie völlig zu ruinieren und in einen trampelnden Mob zu verwandeln. Dies offenbarte sich aber erst, als die Kämpfe längst im Gange waren, weil sich Idioten als Militärgenies ebenso gut machen wie Militärgenies – bis die Kämpfe losgehen.

Ob der Mittelteil über Preußen stimmt oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Der Anfang (… von dem es am wenigsten gibt …) und das Ende über Militärgenies ist schlagend richtig und selten so auf den Punkt gebracht. Heinlein polarisiert, aber hier hat er recht.

Vielleicht polarisiert er so stark, weil er uns auf seine zynische Weise mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert und uns keinen Ausweg lässt.