Grüße aus Indien

Kategorie: Bananenblatt „Classic“

Dies ist die „Wiederholung“ meiner Reisetagebücher aus Bangalore, die irgendwann unter dem Namen „Bananenblatt“ ihre Fan-Community gefunden haben. Aber: Indien ist überall, neue Reisen und neue seltsame Erlebnisse landen hier.

Bananenblatt „Replay“: 5. April 2003

Abenteuer in Frankfurt – Einreisebehörde – Cooles Hotel – Bananenblatt

Pferd und Last

Alte Fans des Bananenblattes wissen: Man muß nicht nach Indien fliegen, um Indien zu erleben – oft fängt Indien schon in Deutschland an, wenn man nur seine „Antennen“ schon darauf eingestellt hat. Die folgende Begebenheit verleiht dieser Erkenntnis eine neue Dimension: Diese Geschichte wurde mir von einem Indischen Kollegen erzählt. Und wie so oft entfaltet sie ihre volle Wirkung erst, wenn sie mit „unserer“ Kultur in Berührung kommt.

Willkommen zum Bananenblatt

Herzlich willkommen zum „Bananenblatt“. „Das Bananenblatt“ ist entstanden aus meinen „Reisetagebüchern“ während Geschäftsreisen nach Indien. Es hat aber schnell eine weitere Dimension erhalten. Der Adressatenkreis ist gewachsen, und das Thema wächst hoffentlich auch ein wenig 🙂

Was man sonst noch über das Bananenblatt wissen muss steht unter „Über das Bananenblatt“ (rechts oben auf der Seite)

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén